Diese Website verwendet Cookies.
Die Website von Huub Oosterhuis benutzt Google Analytics um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Google sammelt Daten, auch außerhalb der Website von Huub Oosterhuis. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich habe es
gelesen
LIEDTAGE 2017
 
22. April: Augustinerkirche, Dominikanerplatz 2 - Würzburg.
Oosterhuis-Liedtag Du Atem meiner Lieder, mit Liedern aus dem gleichnamigen Band (2e Auflage, Herder 2017). Referenten: Tom Löwenthal, einem der Komponisten, und Cornelis Kok, Herausgeber.
Info: kirchenmusiker@augustinerkirche.de.
 
23. Juni - 24. Juni: Haus Wasserburg, Vallendar (Koblenz).
Kein Gott, den wir uns träumen – 41. Vallendarer Liedtag mit Liedern von Huub Oosterhuis.
Referenten: Tom Löwenthal (Chorleiter), Henri Heuvelmans (Klavier), Cornelis Kok (Theologe)
Am Vorabend (23): Exegetisches Referat durch Alex van Heusden: ‚Was heißt Gott?‘
Info und Anmeldung: via www.haus-wasserburg.de/aktuelles/veranstaltungen.
 
30. Juni – 1. Juli: Hamburg, St. Mariendom, Am Mariendom 1.
Oosterhuis-Liedtag Ganz nah ist dein Wort.
Am Vorabend, Freitag 30. Juni : Vortrag und Gespräch über die Texte von Huub Oosterhuis und die Liturgie seiner Amsterdamer Ekklesia (€10). Referent: Cornelis Kok
Samstag 1. Juli, 10.00-19.15 Uhr Liedtag mit anschließendem Gottesdienst. (€25)
Referenten: Tom Löwenthal (Chorleiter), Henri Heuvelmans (Klavier), Cornelis Kok (Theologe)
Anmeldung: Erzbistum Hamburg, Fachbereich Exegese, Am Mariendom 4, 20099 Hamburg,
tel (040) 24877270, oder ringwelski@erzbistum-hamburg.de.
 
2. September: Winterthur (Schweiz), St Peter und Paul, Tellstrasse, 8400 (nah am Bahnhof)
Oosterhuis-Liedtag, 10.00-17.00 Uhr.
Referenten: Tom Löwenthal (Dirigent), Henri Heuvelmans (Klavier), Cornelis Kok (Theologe)
Nähere Auskünfte später auf dieser Website und im Newsletter.